Integrativer Waldorfkindergarten Sonnentor

Unser Tagesablauf

Tagesablauf

Unser Tagesablauf verläuft in einem rhythmischen Wechsel von Spannung und Entspannung, von Einatmen und Ausatmen. Die Kinder kommen zwischen 7.00 und 8.30 Uhr bei uns an und beginnen oft mit einem Spiel ihrer Wahl. Manche Kinder benötigen noch etwas Zeit, bis sie ins freie Spiel eintauchen können und helfen bei häuslichen, künstlerischen oder handwerklichen Tätigkeiten. Im Anschluss an die Freispielzeit und Aufräumzeit finden sich alle Kinder zum Morgenkreis ein. Passend zur Jahreszeit werden Lieder, Verse und Bewegungsspiele ausgewählt. Danach wird das gemeinsam zubereitete, vollwertige Frühstück gegessen und so gestärkt geht es dann nach draußen. Der Garten bietet verschiedene Spiel–und Betätigungsmöglichkeiten, ebenso beliebt sind aber auch Spaziergänge zu den nahe gelegenen Spielplätzen und in den Wald. Nachdem wir uns alle wieder drinnen eingefunden haben, schließen wir den Vormittag mit einem Märchen oder Puppenspiel ab. Zu Mittag essen wir alle gemeinsam, danach können die ersten Kinder um 14.00 Uhr abgeholt werden. Für die Kinder, die im Kindergarten bleiben, schließt sich eine Ruhezeit an und sie können um 15.00 Uhr bzw.nach Vesper und Spielzeit (künstlerische Tätigkeit) um ca.16.00 Uhr abgeholt werden.

So gliedert sich der Tag für die Kinder:IMG_10174